Reiki – PML (Präventive manuelle Lymphdrainage)

Eine Reiki – PML besteht aus einer Lymphdrainage und einer integrierten Reiki Behandlung.

Sie dauert ca. 90 Minuten.

Gerade in der heutigen Zeit, mit immer mehr Umweltgiften, ist die Lymphdrainage eine wohltuende und gesunde Anwendung für den Körper.

Die Reiki – PML regt das Immunsystem an und stärkt es. Giftstoffe werden besser abtransportiert. Entzündungsprozesse werden eingedämmt. Die Haut, unsere natürliche Barriere, wird rein gehalten.

Dadurch, dass der oder die Klient/in während der Lymphdrainage, an bestimmten Stellen des Körpers Reiki  erhält, die Hände des oder der Therapeuten/in bleiben dort für ca. 5 Minuten,  verstärkt sich die Wirkung und geht tiefer, so kommt es zur Lösung von Blockaden.

Die Reiki – PML  sollte angewendet werden bei Menschen die z.B. an Migräne, rheumatischen Erkrankungen, Kopfschmerzen, Blutergüssen, Verstauchungen oder Wassereinlagerungen leiden.

Die Reiki – PML  wird nach den Richtlinien des                                                                                    Reiki-Do-Institut-Norddeutschland durchgeführt.